project4mobile – Aufgaben, Termine und Benachrichtigungen

Wäre es nicht prima, wenn Sie über wichtige Aufgaben und Nachrichten, wie z.B. in Facebook, „just in time“ informiert werden würden.

project4mobile bietet in der neusten Version eine solche Benachrichtigungsfunktion an, die Ihnen automatisch Informationen zu neu eingestellten Daten und Dokumenten liefert. Aufgaben können vergeben und direkt in die Kalender von Projektbeteiligten eingetragen werden. Nicht erledigte Punkte werden in einer Übersichtsliste mit den anstehenden Terminen dargestellt. Der Projektleiter hat immer die Übersicht, wer welche Punkte bis wann zu erledigen hat. Bei Aufgaben, die einen zeitlichen Vorlauf benötigen, kann auch eine entsprechend eingestellte Erinnerungsfunktion aktiviert werden. Bei Aufgaben und Terminen, die in den Kalender eingetragen werden, ist die Darstellung durch die Wahl von verschiedenen Farben sehr übersichtlich.

Die Eingabe von Terminen und Aufgaben z.B. für die Bearbeitung eines Dokumentes kann in einem Slider, auf der rechten Bildschirmseite eingeblendet werden. Dadurch sind alle Beteiligten über die verschiedenen Bearbeitungsschritte informiert und es ist dokumentiert wer wann was gemacht hat.

Diese dokumentenbezogene Darstellung ist auch, gesammelt über alle Dokumente, in einer übergeordneten Aufgaben- und Benachrichtigungsliste abrufbar. Alle nicht erledigten Aufgaben werden nach Personen sortiert und können direkt, chronologisch abgerufen werden. Vergleichbar mit Facebook wird angezeigt, wie viele neue Benachrichtigungen aktuell vorliegen.

Derjenige, der die Aufgaben vergeben hat, oder wenn erlaubt, auch der zuständige Bearbeiter, kann die Aufgabe abschließen. Durch die Kennzeichnung als Erledigt werden die Aufgaben aus der Benachrichtigungsliste entfernt.

Kurz zusammengefasst ein Werkzeug, das die Projektarbeit unterstützt und damit transparenter und effizienter gestaltet.